Vegan 🌱 Lactose Free 🆓
Pak Choi mit Tofu und Reis
30 min
leicht
1 2 3
Rezept von Kitchen Stories
In Kooperation mit GoTiger

"Schnell, einfach und gesund, aber dennoch so zufriedenstellend! Dieses Abendessen ist in nur 30 Minuten auf dem Tisch. Mit Tofu und Pak Choi für alle, die es gerne vegan oder vegetarisch mögen.”

Nährwerte pro Portion

Cal

513

Protein

26 g

Fat

7 g

Carb

83 g

2 Portionen

350 g Basmatireis
200 g  Tofu
2 Köpfe  Pak Choi
1 Stängel Frühlingszwiebel
3 Zehen  Knoblauch
Chili
3 EL  Sesamöl
   
Sauce  
2 EL Sojasauce
2 EL Reis Kochwein
1 EL brauner Zucker

 

 

 

Schritt 1/4

Frühlingszwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili entkernen und in dünne Ringe schneiden. Von den Pak Choi Köpfen die Enden abschneiden und jeden längs in Streifen schneiden. Gleichzeitig Wasser aufsetzen um den Basmatireis zu kochen.

Schritt 2/4

Für die Sauce Kochwein, Sojasauce, Wasser und braunen Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren. Den geräucherten Tofu in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 3/4

Den Tofu bei mittlerer Hitze für 3-5 Minuten in einer Bratpfanne anbraten, bis er knusprig ist. Tofu aus der Pfanne nehmen und dann Knoblauch und Chili in dem Sesamöl für 2-3 Minuten scharf anbraten, danach Pak Choi und Frühlingszwiebeln hinzugeben.

Schritt 4/4

Den Tofu wieder in die Pfanne dazugeben, um dann alles mit der Sauce abzulöschen. Mit gekochtem Basmati-Reis servieren. Guten Appetit!