Rote-Bete-Tartar mit Lauch-Zitronengras-Mayonnaise und Shiso
15 min
Easy
Recipe by Herrlich Dining
Chef

"Wenn du Fleisch ersetzen willst, aber nicht auf ein geschmackvolles Tartar voller Farbe verzichten willst, ist dieses Rezept genau das Richtige für dich!

Es ist ein Augenschmaus und trotzdem einfach zuzubereiten."
 

 

Cal

120 cal

Protein

1.6 g

Fat

1 g

Carb

8 g

Zutaten für kleine Teller:

2 gekochte oder rohe Rote Bete
Eine Hanvoll rote Shisoblätter
6 EL Mayonaise
1 Lauch
1 Faden Zitronengras
1 TL Nori
1 TL Mirin
2 EL Sesamöl
  Salz und Pfeffer

 

Schritt 1:

Schneide die Rote Bete in kleine, feine Würfel. Mit dem Mirin, 1/2 EL Sesamöl, dem zerkleinerten Nori und etwas Salz vermischen.

Schritt 2:

Das restliche Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Schneide den Lauch in dünne Scheiben und gebe ihn in die Pfanne. Zerkleiner das Zitronengras, indem du es mehrmals einschneidest und auseinander brichst. Zum Lauch geben. Braten bis er weich wird (ca. 10-15 Minuten), bei mittlerer bis niedriger Hitze.

Das Zitronengras herausnehmen und den Lauch in einen Mixer geben und pürieren, bis er glatt ist. Die Mayonnaise hinzugeben und erneut mixen.

Schritt 3:

Drücke die Rote Bete in eine kleine Tasse und lege sie dann auf einen Teller. Etwas andrücken und versuchen, einen Kreis zu bilden.

Schritt 4:

Die Mayonnaise darüber träufeln und die Shisoblätter auf dem Tartar verteilen. Genießen!