High-protein 🏋️‍♀️ Lactose-free 🆓
Hähnchen-Saté-Spieße mit Erdnussdip
25 min
leicht
Rezept von Kitchen Stories
In Kooperation mit GoTiger

“Dieses Rezept für Hähnchen-Satay ist eines, das ich immer wieder zubereite. Perfekt gegrillte Hähnchen-Satay-Spieße in einer äußerst schmackhaften Marinade. Serviert mit der besten und cremigsten Erdnuss-Sauce!”

Nährwerte pro Portion

Cal

408

Protein

32 g

Fat

27 g

Carb

9 g

2 Portionen 

225 g Hähnchenbrust (ohne Knochen und Haut)
1½ EL cremige Erdnussbutter
5 g Koriander
1½ EL Sesamöl (aufgeteilt)
½ EL Wasser
½ TL Salz
1 EL Pflanzenöl
½ EL Sesamsamen
½ Limette (zum Servieren)
Sauce  
5 g Ingwer
1 Zehe Knoblauch
¼ TL rote Currypaste
½ Limette (Saft)
1 EL Kokosmilch
1 EL Sojasauce
1 EL Honig

Schritt 1/4

Ingwer und Knoblauch schälen und zusammen mit der Currypaste, dem Saft der halben Limette, Kokosmilch, Sojasauce und Honig in einen Mixer geben und zu einer Sauce verarbeiten. Die andere Limettenhälfte in kleine Spalten schneiden und zum Servieren beiseite stellen. Koriander waschen, grob hacken und beiseite stellen.

Schritt 2/4

Hähnchenbrust in Streifen schneiden und in eine mittelgroße Schüssel geben. Etwas mehr als die Hälfte der Sauce und einen Teil des Sesamöls in die Schüssel mit dem Hähnchen geben. Vermengen und mit Frischhaltefolie abdecken. Eine Weile ruhen lassen (alternativ: über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen).

Schritt 3/4

Die restliche Sauce mit Erdnussbutter, Wasser, dem übrigen Sesamöl und Salz in einer kleinen Schüssel zu einer Erdnusssauce verrühren. Bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Schritt 4/4

Hähnchen auf Spieße stecken, Pflanzenöl in einer Grillpfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Hähnchenspieße in der heißen Pfanne ca. 8 - 10 Minuten pro Seite garen, oder bis das Hähnchen ganz durchgegart ist. Mit Sesamsamen bestreuen. Spieße mit Erdnusssauce, Limettenspalten und Koriander servieren. Guten Appetit!